Wir engagieren uns für die Brillenhilfe in Sri Lanka

Seid über 2 Jahren sammeln wir Brillen für die Brillenhilfe in Sri Lanka.

Sie möchten wissen, was mit Ihrer Brille passiert? Wenn Sie in diesen beiden Videos genau hinsehen, dann könnte es ein, das Sie Ihre Brille wieder erkennen könnten. Herr Mahinda Athurugiri ist der Mann meiner Cousine, der diese Aktion ins Leben gerufen hat. Herr Athurugiri erhält von uns die abgegebenen Brillen und bringt diese persönlich nach Sri Lanka, wo sie an Bedürftige verteilt werden. Er trägt persönlich die gesamten Kosten und ist demnach nicht nur auf Brillenspenden angewiesen.

Bei der Aktion im Februar 2015 wurden über ihm ca. 3000 (!) Fassungen verteilt. Die Warteschlange wurde am Morgen um 3 Uhr eröffnet und erreichte eine Länge von 1 km!

Leider mußten 500 Menschen die Ausgabe wieder unverrichteter Dinge verlassen - es waren trotzdem zu wenig Brillen vorhanden.

Das spornt uns an, bei der nächsten Aktion dafür zu sorgen, das niemand die Verteilung der Brillengestelle mit leeren Händen verlassen muss! Bringen Sie uns daher bitte Ihre nicht mehr getragenen Fassungen. Wir sorgen dafür, das diese ihre Bestimmung zuverlässig erreichen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihre

Karin Dernerth